deutsch   english   cesky
Burg Scharfenstein

Wanderweg ins Zschopautal - von Erdmannsdorf zum Kemtauer Felsen/Abtwald, Augustusburg

Wanderweg ins Zschopautal - von Erdmannsdorf zum Kemtauer Felsen/Abtwald 

in 09573 Augustusburg

Rubrik: Wanderweg

 
 

Beschreibung

Ausgangspunkt für diesen Wanderweg ist die Zschopaubrücke vor dem Gasthof "Kladow" in Erdmannsdorf.

Man folgt der blauen Markierung bis an eine weitere Brücke über die Zschopau. Hier biegt man nach rechts in den Ort ein. Danach überquert man die Verkehrsstraße, vorbei an der Gaststätte "Erbgericht". Die alte Dorfstraße geht es aufwärts und dann links ab in den Herrenbergweg. Hier steigt der Wanderweg leicht an.

Am Waldrand führt der Weg bakld steil bergab, hinunter ins Schwarzbachtal(Sternmühlental). Man wandert auf der Straße beziehungsweise auf einem Wandersteig im Wald talaufwärts bis zu einem Wanderparkplatz. Hier wechselt man über eine Brücke die Wegstrecke.

Erneut wird das Tal überquert und man wandert durch den Schwarzwald hinauf zum Adelsberg.

Rechts von der Ausflugsgaststätte verlässt der Waldrandweg in Richtung Kleinolbersdorf das Adelsberggebiet. So gelangt man über den Kirchsteig nach Altenhain. Man wandert auf der Ortsdurchgangsstraße bergab um später über freies Feld den "Goldenen Hohn" zu erreichen.

Nach der Überquerung der Fernverkehrsstraße Leipzig-Chemnitz-Pragorientiert man sich and er blauen Wegmarkierung in den Einsiedler Wald hinein.

Eine gelbe Wegmarkierung begleitet die Route zunächst bis zur Ortsdurchgangsstraße durch Dittersdorf.
Durch die Felder nach rechts geht es weiter in Richtung Kemtauer Felsen.


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2020

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2020
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Leubsdorf?

Rund um Leubsdorf kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge