deutsch   english   cesky

Miniwelt Lichtenstein, Lichtenstein

Miniwelt Lichtenstein 

Chemnitzer Straße 43
in 09350 Lichtenstein

Rubrik: Miniaturpark

 
 

Bilder

Miniwelt Lichtenstein

Foto: Miniwelt Lichtenstein

Kontaktmöglichkeiten

Homepage
Homepage: http://www.miniwelt.de
E-Mail


Telefon: 03 72 04/7 22 55
Fax: 03 72 04/7 22 57

Beschreibung

In der Miniwelt sehen die Besucher über 110 Monumente und technische Bauwerke aus der ganzen Welt - von der Antike bis zur Gegenwart.

Sachsen, als das Bundesland in dem wir zu Hause sind, ist in der Miniwelt besonders vertreten mit der Frauenkirche (gebaut aus 22.500 Postaer Sandsteinen, auf Knopfdruck erklingt Orgelmusik), der Göltzschtalbrücke (längstes Monument in der Miniwelt - 22,96 Meter), dem Gewandhaus von Zwickau (17.500 handgefertigte Dachschindeln), dem Völkerschlachtdenkmal (erbaut aus Beuchaer Granitporphyr, Gewicht 2,5 Tonnen), der Fichtelbergschwebebahn (auf Knopfdruck bewegen sich die Gondeln gleichzeitig aus der Tal - und Bergstation), der Augustusburg (genannt - die Krone des Erzgebirges), dem Oberlausitzer Umgebindehaus, der Bockwindmühle aus Blankenhain und der Turmwindmühle aus Syrau.

Der Rundgang in der Miniwelt ist thematisch gegliedert. Man beginnt im Norden Deutschlands, "durchläuft" die einzelnen Bundesländer, kommt dann nach Europa, "begegnet" Australien, dann weiter nach Asien, Afrika, Amerika und "endet" in der Antike.

Immer wieder faszinierend, die technische Modellwelt.

Am "Münchner Flughafengelände" startet und landet der Airbus A 310, die Schwebebahn führt hinauf auf den Fichtelberg und verschiedene Züge fahren über ein Schienennetz von 600 m Länge. An über 20 Stellen werden auf Knopfdruck technische Modelle in Bewegung versetzt oder akustisch untermalt. Das sorgt nicht nur für erstaunte Kinderaugen.

Freunden, Verwandten, Bekannten von den Erlebnissen auf der Weltreise zu berichten - in der Miniwelt ist das ganz einfach. In die rote Telefonzelle am Tower von London stellen, Hörer abnehmen, Nummer wählen und schon gehts los - das kostenfreie Telefonat - für fünf Minuten - deutschlandweit.


Unser Service für die Besucher:
- den ganzen Tag kostenfrei parken
- Schauwerkstatt
- Hunde dürfen mit auf "Weltreise"
- behindertengerecht
- Ruhepunkte zum Hinsetzen, Aussicht genießen und Seele baumeln lassen
- Gastronomie "Am Tor zur Welt"

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet:

27. März - 03. November von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Preise

Eintrittspreise 2013 für Miniwelt & Minikosmos

Standard
Erwachsene (ab 16 Jahre): 9,50 €
Kinder (ab 5 Jahre bis 15 Jahre): 7,50 €
Familien (2 Erwachsene und 2-4 Kinder): 30,00 €

Gruppe
Erwachsene MW + MK (ab 15 Personen): 8,50 €
Behindertengruppe* (ab 10 Personen): 6,50 €
Kinder/ Schüler MW + MK: 6,50 €
Kindergarten MW + MK (ab 10 Kinder / 5-6 Jahre): 5,50 €

Jahreskarte
Erwachsene: 30,00 €
Kinder: 20,00 €

Sonstige
Begleitperson (für Behinderte, etc.): 4,50 €
Kinder bis 4 Jahre (Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr): FREI

Führung (pro Person, ab 15 Personen jedoch max. 25 Personen): 3,50 €

Führung Blindengruppe: 20,00 €

Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Miniwelt Lichtenstein) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Lichtenstein?

Rund um Lichtenstein kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge