deutsch   english   cesky
Blick auf den Auersberg

Türkenheide, Zwönitz OT Kühnhaide

 

Bilder

Türkenheide

Foto: Wagner, Aue

Beschreibung

Eine alte Sage um 1863 weiß darüber folgendes zu berichten: " In der Nähe des Dorfes Kühnhaide breitet sich ein Stück sumpfiges Land aus, was in der Gegend als Türkenhaide bekannt ist. Dieses sumpfige Land soll seinen Namen von einem Regimente Türken haben, welche hier, als sie ins Gebirge dringen wollten, versunken sind. In der Karwoche, in der Nacht von Donnerstag zu Freitag, sollen dort blaue Flämmchen zu sehen und türkische Musik zu hören sein."
Der wahre Hintergrund steht auf der dortigen Tafel geschrieben.


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Türkenheide) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2018

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2018
Ab SOFORT erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Zwönitz?

Rund um Zwönitz kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge