deutsch   english   cesky
Motorradmuseum im Jagdschloss Augustusburg

Fördergerüste in Zauckerode und Burgk, Freital

Fördergerüste in Zauckerode und Burgk 

in 01705 Freital

Rubrik: Bergbau

 
 

Beschreibung

Zur Erinnerung an den über 450 Jahre währenden Steinkohlenbergbau im heutigen Freitaler Stadtgebiet wurden zwei stählerne Fördertürme, die einst auf Dresdner Territorium standen, nach Freital-Zauckerode und Freital-Burgk umgesetzt. Die Große Kreisstadt Freital ermöglichte in Zusammenarbeit mit der WISMUT GmbH und dem Freitaler Bergbau- und Hüttenverein die Demontage, Entkontamination und Wiederaufstellung der Fördergerüste der Schächte 1 und 2 des ehemaligen Bergbaubetriebes „Willi Agatz“ in Dresden-Gittersee. Dort waren die Türme von 1952 (Schacht 2/heutiger Standort Zauckerode) bzw. 1959 (Schacht 1/heutiger Standort Burgk) an bis zur Einstellung der Förderung im Jahre 1989 in Betrieb. Seit dem Jahre 2003 hat Freital mit den wieder aufgebauten Fördergerüsten zwei montantechnische Denkmale und Touristenattraktionen mehr.


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Fördergerüste in Zauckerode und Burgk) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Freital?

Rund um Freital kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge