deutsch   english   cesky
Blick auf den Auersberg

Reiter ohne Kopf, Zwönitz

Reiter ohne Kopf 

Auf dem Ziegenberg
in 08297 Zwönitz

Rubrik: Denkmal - Mahnmal

 
 

Beschreibung

Die Holzfigur wurde von Dieter Huch geschaffen und erzählt von folgender Sage: "Ein Müller in Zwönitz hatte eine Tochter, die mit dem Grünhainer Förster verlobt war und einen Sohn, von dem er sich losgesagt hatte. Eines Tages tanzte die Tochter mit ihrem Bruder in einer Schenke, als ihr Bräutigam kam. Rasend vor Eifersucht lockte er sie auf den Ziegenberg, erstach sie und erfuhr von der Sterbenden wer der Unbekannte war. Er wurde in Grünhain geköpft und erscheint zuweilen um Mitternacht auf dem Ziegenberg, der Richtstätte seiner Verlobten."


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Reiter ohne Kopf) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Zwönitz?

Rund um Zwönitz kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge