deutsch   english   cesky
Blick auf die Talsperre Sosa

Silberbergwerk St.Anna am Freudenstein, Zschorlau

Silberbergwerk St.Anna am Freudenstein 

Talstraße 1
in 08321 Zschorlau

Rubrik: Bergbau

 
 

Bilder

Silberbergwerk St.Anna am Freudenstein

Foto: Silberbergwerk St.Anna am Freudenstein

Kontaktmöglichkeiten

Homepage
Homepage: http://www.freudenstein-fundgrube.de
E-Mail


Telefon: 03771 / 478874

Beschreibung

Das Silberbergwerks "St. Anna am Freudenstein" gehört zum einst weltberühmten Schneeberger Bergbaurevier. Es ist seit 1492 urkundlich erwähnt und war bis 1872 in Betrieb.
Viele originale Zeitzeugen des Altbergbaues sind für den Besucher zu sehen. So z.B. handgeschlägelte Grubenbaue mit Rußspuren vom Feuersetzen, Reste von Handbohrlöchern, Haspelschächte oder eine imposante Radstube.
Zusätzlich wurde ein traditioneller Knappensaal mit Schauvitrinen eingerichtet. Auch ein gutbeschilderter Bergbaulehrpfad mit 2 stilgerechten Kauen wurde angelegt.


Öffnungszeiten

Führungen:
Mittwoch: 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr

Preise

Erwachsene: 6,00 €
Kinder bis 14 Jahre: 4,00 €
Schülergruppen (ab 12 Prs): 3,00 €
Erweiterter Rundgang (ab 5 Prs): 14,00 €

Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Silberbergwerk St.Anna am Freudenstein) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Zschorlau?

Rund um Zschorlau kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge