deutsch   english   cesky
Blick zum Scheibenberg

Silberwäsche Antonsthal, Breitenbrunn OT Antonsthal

Silberwäsche Antonsthal 

Jägerhäuser Straße 17
in 08359 Breitenbrunn OT Antonsthal

Rubrik: Bergbau

 
 

Bilder

Silberwäsche Antonsthal

Foto: Lohse, Chemnitz

Kontaktmöglichkeiten

Homepage
Homepage: http://www.bergbautradition-sachsen.de/html/bergwerk/silberwaesche_antonsthal.htm


Telefon: 03774 / 25222 oder 03774 / 20243

Beschreibung

Der Umgang von Bergbau auf der heutigen Ortsflur Antonsthal der Gemeinde Breitenbrunn ist seit 1597 belegt. Im oberen Halsbachtal baute die Grube "Unverhofft Glück an der Achte" Erzlager ab. Zur Verarbeitung der anfallenden Erze wurde 1828 eine neue Pochwäsche errichtet, die im Volksmund noch heute "Silberwäsche" genannt wird. Das technische Museum im schön restaurierten Gebäude führt dem Besucher die rekonstruierte Anlage vor Augen, macht mit dem Bergbau der Region bekannt und vermittelt die wichtigsten Daten zur "Antonshütte", die den Anlass zur Gründung von Antonsthal gab.


Öffnungszeiten

Di - So 11.00 - 17.00 Uhr
Führungen um 11.00, 13.00, 14.00, 15.00, 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Silberwäsche Antonsthal) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2018

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2018
Ab SOFORT erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Breitenbrunn?

Rund um Breitenbrunn kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge