deutsch   english   cesky
Blick zur Augustusburg

Der Preßnitztalweg - Von Niederschmiedeberg nach Wolkenstein, Großrückerswalde OT Niederschmiedeberg

Der Preßnitztalweg - Von Niederschmiedeberg nach Wolkenstein 

in 09518 Großrückerswalde OT Niederschmiedeberg

Rubrik: Wanderweg

 
 

Beschreibung

Der Wanderweg läuft zu Anfang entlang eines Rad-Fußweges, einem Teilstück der ehemaligen Schmalspurbahn, talwärts.

Nach der kleinen Siedlung am rechten Talhang wird die Straße in Richtung Schindelbach überwuert und man wandert weiter entlang der rechten Preßnitztalseite.

Angekommen im Ortsteil Boden folgt der Wanderer der Fahrstraße über die Preßnitzbrücke bevor man den Bodenberg erklimmt.

Über die Heide geht es weiter ins Sandbachtal und nach Streckewalde. Das Dorf wandert man nun abwärts zum Seitenkerbtal des Scheidebaches.

Nach einem steilen Aufstieg gelangt man zum Zeisigstein, einem Aussichtsfelsen, von dem aus man von den Strapazen belohnt wird.

Weiter steil hinunter zur Zschopau erreicht man die Stadt Wolkenstein.

Sehenswertes in Wolkenstein:
Schloß Wolkenstein
Heimatmuseum
Stadtkirche Wolkenstein

Unterkünfte in Wolkenstein:
Wolkensteiner Zughotel
Gaststätte & Pension Café Badmühle
Gaststätte und Pension Koch´s Einkehr


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Der Preßnitztalweg - Von Niederschmiedeberg nach Wolkenstein) eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neues Sport- und Aktivangebot eintragen

Ein Sport- und Aktivangebot ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier das Sport- und Aktivangebot ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Großrückerswalde?

Rund um Großrückerswalde kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge