deutsch   english   cesky
Blick auf Schneeberg und St. Wolfgangkirche

Fundgrube und Erbstollen "Morgenstern", Pöhla

Fundgrube und Erbstollen "Morgenstern" 

Karlsbader Straße 30
in 08352 Pöhla

Rubrik: Bergbau

 
 

Kontaktmöglichkeiten

Homepage
Homepage: http://www.bergbautradition-sachsen.de/html/bergwerk/poehla2.htm


Telefon: (0 37 74 ) 8 10 78 oder (0 37 74 ) 8 60 80

Beschreibung

Der Altbergbau von Eisen-, Zinn- und Silbererzen begann im Luchsbachtal Pöhla im frühen Mittelalter mit einer Reihe von handgeschlägelten Stollen. Einer dieser frühen Zeitzeugen ist der Besucherstollen "Fundgrube und Erbstollen Morgenstern" aus dem 15. Jahrhundert, der zu einem Erzfeld mit vier Stollen gehört.
Die Befahrung erfolgt auf einer Länge von 50 m. Sehenswert ist in dem Stollen ein Wolframerzvorkommen, das im UV-Licht fluoresziert.
Der Besucherstollen "Morgenstern" liegt auf dem Wanderweg "Luchsbachring" und am Bergbaulehrpfad Pöhla - Rittersgrün.
Der Bergbau-Lehrpfad beginnt am 250 m entfernten Besucherbergwerk Pöhla (Wismut) mit der Ausstellung " Bergbau im Luchsbachtal".


Dauer der Führungen: etwa 20 Minuten Hinweise: Schutzbekleidung wird gestellt

Öffnungszeiten

von Mai bis Oktober
Mo - Fr 09.00 - 15.00 Uhr
Sa 10.00 - 16.00 Uhr
So 13.00 - 17.00 Uhr

Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur


Veranstaltung eintragen

Führen Sie (Fundgrube und Erbstollen "Morgenstern") eine Veranstaltung durch? Hier können Sie alle Daten in den Veranstaltungskalender eintragen.
Veranstaltung eintragen.


Neue Sehenswürdigkeit eintragen

Eine Sehenswürdigkeit ist noch nicht unter erlebnisland-erzgebirge.de aufgeführt?
Tragen Sie hier die Sehenswürdigkeit ein.

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2019

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2019
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Breitenbrunn?

Rund um Breitenbrunn kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge